Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher nehmen Alkohol und Geld mit
Umland Lehrte Nachrichten Einbrecher nehmen Alkohol und Geld mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.05.2018
Die Polizei in Lehrte vermeldet einen Einbruch in einen Imbiss. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Innerhalb von 24 Stunden ist es in der Innenstadt zu einem Einbruch in ein Schnellrestaurant an der Bahnhofstraße sowie zu einem Einbruchsversuch an einem Eiscafé in der Iltener Straße gekommen. Aus dem Imbiss nahm der Täter Geld und alkoholische Getränke mit. Beim Eiscafé verhinderte Mobiliar, das direkt hinter einem Fenster platziert war, dass der Einbrecher einsteigen konnte.

Der Einbruch an der Bahnhofstraße ereignete sich nach Angaben der Lehrter Polizei zwischen Freitag, 23 Uhr, und Sonnabendvormittag. Dort hebelte der Täter ein Fenster auf und durchwühlte dann den gesamtern Gastraum. Über den Wert der Beute ist noch nichts bekannt, Zeugenhinweise hat die Polizei bislang nicht. Der Einbruchsversuch an der Iltener Straße datiert bereits aus der Nacht zum Freitag. Auch dort gelang es dem Unbekannten zunächst, ein Fenster aufzuhebeln. Dann konnte er wegen des Mobiliars aber den Fensterflügel nicht mehr weiter öffnen und brach die Tat ab. Gestohlen wurde nichts.

Das Kommissariat in Lehrte nimmt Hinweise unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Von Achim Gückel

Ahltens dritte Hofmesse hat am Sonnabend jede Menge Beratung und Unterhaltung geboten. Die Besucher informierten sich über die Leistungen der örtlichen Handwerker. Für Kinder gab es Mitmachaktionen.

29.05.2018

Vor zwei Wochen hat im Arpker Waldbad die Saison begonnen – und zwar ohne funktionierenden Kassenautomaten. Der Verkauf von Dauer- und Zwölferkarten ist dort derzeit nicht möglich.

28.05.2018

Am Allerberg im Norden von Ramlingen legen Biobauer Gerald Meller und sein Freund, der Winzer Matthias Färber, einen Weinberg an. In drei Jahren wollen sie den ersten Wein keltern.

28.05.2018