Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Junge Fußballer kicken für den kranken Joey
Umland Lehrte Nachrichten Junge Fußballer kicken für den kranken Joey
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.03.2016
Adler Hämelerwald und der TSV Kirchrode sind nur zwei der teilnehmenden Mannschaften am Benefizturnier in der 06-Halle. Quelle: Michael Schütz
Anzeige
Lehrte

Brigitta und Gerd Upmeier waren eigens aus Ostwestfalen nach Lehrte gekommen, um sich das Turnier anzusehen und für das Thema Organspende zu werben. Joey, der mit einem Herzfehler zur Welt kam, habe Weihnachten ein Spenderherz erhalten, erklärten die Eltern von Joeys Pflegemutter. „Das war unser schönstes Geschenk“, sagte Brigitta Upmeier.

Klingenberg hatte den hannoverschen Kabarettisten Matthias Brodowy als Schirmherr des Turniers gewonnen. „Organspende ist wichtig“, befand der Künstler. „Es ist schade, dass das Thema durch ein paar Kriminelle diskreditiert wurde“, verwies der Hannoveraner auf den Organspendeskandal, nach dem die Bereitschaft der Deutschen, sich einen Organspendeausweis zuzulegen, nachgelassen hatte. Er wisse aber auch aus einer eigenen familiären Erfahrung heraus, dass es ein schwerer Weg sei.

Anzeige

An den zwei Turniertagen sind 300 Besucher in die 06-Halle gekommen. Der Reinerlös für Joey beträgt 500 Euro.

Von Michael Schütz