Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten VHS Ostkreis feiert ihr 40-jähriges Bestehen
Umland Lehrte Nachrichten VHS Ostkreis feiert ihr 40-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 06.04.2018
VHS OStrkeis Hannover bittet zur Sonntagsmatinee. Quelle: Achim Gückel
Sehnde

 „40 Jahre, 40, Wochen, 40 Aktionen“: So lautet das Motto der Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover für das Jahr 2018, in dem sie ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Eine zentrale Veranstaltung dazu findet am Sonntag, 8. April, im VHS-Treffpunkt an der Peiner Straße 13 in Sehnde statt. Dort beginnt um 10.30 Uhr eine Matinee unter dem Motto „Die Kunst zu feiern –Das Fest in der Kunst“, die für jeden interessierten offensteht. Dabei wird Claudia Sajak zunächst einen Bildervortrag über die Kulturgeschichte des Feierns zeigen. Die Begrüßung Übernimmt Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke. Später ist dann noch Zeit für Gespräche bei einem Brunch. Die Volkshochschule Ostkreis Hannover ist in den Städten Sehnde, Burgdorf und Lehrte sowie den Gemeinden Isernhagen und Uetze aktiv.

Von Achim Gückel

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 30 Jugendliche haben mit den Planern ein Konzept für eine neue Skateranlage am Jugendhaus Süd entwickelt. Sie sogenannte Fun-Box soll schon im Sommer gebaut werden.

05.04.2018

Die Polizei hat einen Mann erwischt, der  im betrunkenen Zustand mit einem Auto rangierte. Der 22-Jährige hatte keinen Führerschein, das Auto gehörte nicht ihm – und bei der Kontrolle kollabierte er.

05.04.2018

Ein Unbekannter hat am Sonnabend im Bereich des Blauen Sees nordwestlich von Lehrte eine etwa 15 Meter hohe Eiche in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste den Baum fällen.

05.04.2018