Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Volksbank unterstützt Vereine mit 7200 Euro
Umland Lehrte Nachrichten Volksbank unterstützt Vereine mit 7200 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.12.2016
Die Vertreter der von der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen unterstützen Lehrter Vereine und Verbände stellen sich zum obligatorischen Foto auf.n
Die Vertreter der von der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen unterstützen Lehrter Vereine und Verbände stellen sich zum obligatorischen Foto auf.n Quelle: privat
Anzeige
Lehrte

So unterschiedlich die geförderten Zwecke, so einmütig war die Freude der Vertreter der betreffenden Organisationen bei der Übergabe in der Hauptstelle des Geldinstitutes. Diese übernahmen Andreas Heger, Regionalleiter der Volksbank Lehrte, und Beate Breuer, Leiterin der Hauptstelle in Lehrte und der Geschäftsstelle an der Iltener Straße.

Unterstützt wurden der SV Yurdumspor'88 Lehrte, der Trainingsanzüge und Fußballschuhe für das Projekt „Fußball für unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge“ angeschafft hat. Die Stadt Lehrte bekam einen Zuschuss für das Projekt Smiley an der Hauptschule Lehrte. Dabei werden die Klassen 6a und 6b mit den Gefahren und Risiken im Internet vertraut gemacht.

Beim Lehrter Sportverein profitierte die  Schwimmabteilung bei der Anschaffung von Wasserballtoren, der FC Lehrte beim Kauf von Ballfangvorrichtungen. Für die Stadt- und Schulbibliothek Lehrte gab es Geld für Kinder- und Jugendsachbücher. Der SV06 Lehrte wurde beim Kauf von Bubble-Soccer-Bällen unterstützt. Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) konnte ein neues Antennendrehsystem für den Ortsverein H32 Lehrte kaufen, die Stiftung der St. Matthäus Kirchengemeinde Lehrte einen großen Sonnenschirm für den Kindergarten der Matthäus Kirchengemeinde in der Goethestraße.

Zudem beteiligte sich die Volksbank an den Druckkosten, die dem Lehrter Männerchor bei der Herausgabe eines Jubiläumsbuches anlässlich des 150-jährigen Bestehens entstanden waren. Der Förderverein des Lehrter will die Schule mit weiteren Active Boards bestücken. Der Förderverein  der Grundschule Lehrte-Süd ihr Klassenzimmer im Freien mit Pflanzen und Möbeln ausgestalten. Der Freundeskreis Lehrter Handballer bekam einen Zuschuss für Trikots und Bälle, die Siedlergemeinschaft Glück Auf eine Finanzspitze für den neuen Leuchtkasten für Vereinsaushänge. Und die Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks mussten nicht die komplette Summe für eine Zimmereikettensäge und Schutzausstattung zur Sicherung von Menschenleben und Sachgütern im Gefahrenfall selbst tragen.

"Wir geben grundsätzlich nur Zuschüsse, damit möglichst viele gemeinnützige Projekte profitieren können", sagt Presseprecherin Ina Suray: "Und weil wir so viele Sparer haben, stehen die Chancen für alle Antragsteller richtig gut."

Von Sandra Köhler