Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Parkhauslauf geht im Juni in die zweite Runde
Umland Lehrte Nachrichten Parkhauslauf geht im Juni in die zweite Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 20.01.2017
Das Stadtmarketing Lehrte plant einen Lauf im neuen Parkhaus an der Poststraße. Quelle: Oliver Kühn
Lehrte

Auf eine Neuauflage hatte Mathias Hellmich, Geschäftsführer des Recycling-Unternehmens und ehemaliger LSV-Chef, bereits nach dem ersten Parkhauslauf zur Eröffnung des Neubaus an der Poststraße gehofft. Seit drei Wochen ist klar: Es darf wieder gelaufen werden, eingebettet in den verkaufsoffenen Sonntag am 11. Juni. Die Parkhausgesellschaft stellt die Örtlichkeit, das Stadtmarketing sorgt für das Rahmenprogramm.

Vier Läufe soll es geben: Einen Kinderlauf mit einer etwa 1000 Meter langen Runde, einen für Jugendliche (drei Runden) und zwei für Erwachsene  mit vier beziehungsweise acht Runden. "Beim Ausmessen wird uns die Triathlonabteilung des Lehrter Sportvereins unterstützen", sagt Hellmich. Er will mit seinem Vertriebsleiter Marcel Steffens auch selbst an den Start gehen und Trainingsfortschritte bei Facebook dokumentieren. "Das ist eine gute Gelegenheit, etwas gegen den inneren Schweinehund zu tun", sagt Hellmich. 2007 hatte er einen Marathon absolviert und war beim Training im alten Parkhaus auf die Idee zum Lauf gekommen.

Das Rahmenprogramm soll "klein aber fein" werden, kündigt Udo Gallowski vom Stadtmarketing an. Von 11 bis 18 Uhr gibt es auf dem Vorplatz ein Programm mit Musik, Tanz und einer Bühne. THW und Feuerwehr haben bereits zugesagt. Weitere Vereine und Firmen, die etwas beitragen wollen, sind gern gesehen. Auch die Idee der "offenen Bühne" soll umgesetzt werden. Wer Lust hat, sein Talent - von Musik, Tanz über Kleinkunst bis hin zu Poetry Slam - auf der Burgdorfer Straße oder im neuen Zentrum öffentlich zu zeigen, kann sich bis zum 15. April per E-Mail an sonja.truffel@lehrte.de und Udo.Gallowski@gmx.de, sowie per Telefon unter (0 51 32) 5 51 35 und (01 77) 6 00 19 19 anmelden. Unabhängig davon bieten viele der mehr als 40 Läden, die von 13 bis 18 Uhr öffnen, Rabattaktionen und kleine Besonderheiten an.

Der Zeitplan für den Parkhauslauf

Ab Anfang Februar gibt es im Internet Informationen zum Lauf auf hellmich-recycling.de. Stichtag für die Anmeldungen ist Freitag, 31. März. Ab 9 Uhr können sich Interessierte kostenlos über das Onlineportal auf der obigen Internetseite anmelden. Die Startunterlagen werden ab Montag, 5. Juni, im Firmensitz an der Industriestraße 57 in Lehrte ausgegeben. Und zwar montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und sonnabends von 7 bis 12 Uhr. Ernst wird es dann am Sonntag, 11. Juni: Die Startunterlagen gibt es am Hellmich-Stand im Parkhaus. Den Anfang machen um 9.30 Uhr die 11- bis 17-jährigen mit drei Runden. Es folgen um 10.15 Uhr und um 11 Uhr zwei Läufe für Erwachsene: Der erste umfasst vier, der Hauptlauf acht Runden. Um 12 Uhr sind die Sechs- bis Zehnjährigen mit einer Runde an der Reihe.

Fotostrecke Lehrte: Parkhauslauf geht im Juni in die zweite Runde

Von Sandra Köhler

"Schüler gegen Blutkrebs": Das Gymnasium hat einen Aktionstag mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) organisiert. Von den rund 250 Schülern und Lehrern haben 65 eine Speichelprobe abgegeben und sich registrieren lassen. Außerdem übergaben sie dem Verein eine Spende über 3785 Euro.

20.01.2017

Kindertagesstätten und Kindergärten aufgepasst: Die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen verschenkt in diesem Jahr sechs Riesenkinderwagen, sogenannte VR-mobil Kinderbusse. Damit will das Geldinstitut Betreuungseinrichtungen unterstützen. Bewerbungen sind bis zum 20. Februar möglich.

20.01.2017

Die alte Hofstelle Stellmacher Krüger an der Kapellenstraße ist Geschichte: Das Abbruchunternehmen Bähre hat Wohnhaus, Scheune, Werkstatt und Scheune am Mittwoch dem Erdboden gleich gemacht. Eine Brache wird es nicht geben: Die Firma Fischer-Bau Laatzen errichtet dort vier Einfamilienhäuser.

22.01.2017