Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Sozialkaufhaus feiert zehnjähriges Bestehen
Umland Lehrte Sozialkaufhaus feiert zehnjähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 29.06.2018
Die ehemalige Landzeitarbeitslose Gabriela Deveci hat im Sozialkaufhaus einen Job bekommen.
Die ehemalige Landzeitarbeitslose Gabriela Deveci hat im Sozialkaufhaus einen Job bekommen. Quelle: (Archiv)
Anzeige
Lehrte

Das Sozialkaufhaus Labora an der Burgdorfer Straße feiert in der nächsten Woche sein zehnjähriges Bestehen. Das wird am Dienstag, 3. Juli, ab 10.10 Uhr gefeiert. Dazu sind alle Kunden und Interessierten eingeladen, aber auch Kooperationspartner und Förderer feiern mit.

Dazu hat Labora, eine gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und berufliche Bildung, ein kleines Programm und verschiedene Aktionen vorbereitet. Aber auch Rabatte soll es nach Angaben von Betriebsleiter Andreas Volkmann geben – obwohl die Preise schon gewöhnlich im Schnäppchenbereich liegen. Dort dürfen jedoch, anders als der Name es vielleicht vermuten lässt, alle einkaufen, nicht nur Bedürftige. Das Sozialkaufhaus bietet günstige Artikel aller möglichen Branchen an, was man im Hausrat eben so braucht: Von Textilien über Haushaltsgegenstände bis zu Deko-Artikeln, Möbeln, Büchern und Geschirr. Dabei handelt es sich um gespendete und gebrauchte, aber gut erhaltene Sachen. Manchmal steht auch eine Gitarre im Fenster.

Zudem engagiert sich das Sozialkaufhaus auch als Arbeitgeber. So wurden vor zwei Jahren mithilfe des bundesweiten Projekts „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“ acht Stellen für Langzeitarbeitslose geschaffen. Diese arbeiten zwischen 15 und 30 Stunden pro Woche im Verkauf oder beim Lagertransport.

Von Oliver Kühn