Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Arbeiten am Bahnhof: Rollstuhl- und Radfahrer haben im Sommer ein Problem
Umland Neustadt

Aufzug am Bahnhof Neustadt: Arbeiten behindern Rollstuhl- und Radfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 25.05.2020
Der Fahrstuhl ist für gehbehinderte Fahrgäste der einzige Weg, um zu den Gleisen zwei und drei zu gelangen.
Der Fahrstuhl ist für gehbehinderte Fahrgäste der einzige Weg, um zu den Gleisen zwei und drei zu gelangen. Quelle: Mario Moers
Neustadt

Rollstuhl- und Radfahrer müssen sich am Bahnhof in Neustadt auf vorübergehende Einschränkungen einstellen. Weil der einzige Fahrstuhl dort im Sommer m...