Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 0° Regenschauer
Umland Neustadt Bordenau

Kurzgottesdienste zu Ostern auf einer Rundreise durch die Dörfer der Kirchengemeinde Helstorf oder Andachten über den Gartenzaun in Mandelsloh: Etliche Gemeinden planen Besonderes zum höchsten Fest der Christen.

30.03.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Wie steht es um den Corona-Inzidenz-Wert? Für die Dorfwerkstatt Bordenau ist diese Frage entscheidend, wenn es um ihren Kunst- und Handwerkermarkt geht.

31.03.2021

In Neustadt-Bordenau schießen die Schützen künftig auf einer modernisierten Luftgewehranlage. Der Verein bekommt dafür Fördergeld von der „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“.

21.03.2021

Ein Unternehmen hat Interesse bekundet, in Neustadt ein Corona-Schnelltestzentrum zu betreiben, wartet nun auf die Genehmigung. Bislang bieten neun Arztpraxen in Neustadt und seinen Dörfern die begehrten Tests an.

17.03.2021
Anzeige

Die Stiftung Bordenau fördert geschichtliche, kulturelle und künstlerische Projekte in ihrem Dorf. Interessierte können sich noch bis Mittwoch, 21. März, um Förderung bewerben.

16.03.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Corona macht vor Tradition nicht Halt: Derzeit sind im Neustädter Land keine Osterfeuer geplant. Da die Feuer einige Vorbereitungszeit benötigen, ist eine kurzfristige Durchführung schwierig.

16.03.2021

Für Corona-Schnelltests in der eigenen Stadt müssen die Neustädter zunächst auf Arztpraxen zurückgreifen. Die Stadtverwaltung ist dabei, die Angebote zu sammeln und prüft, ob sie selbst ein Testzentrum einrichten kann.

11.03.2021

Ein Meilenstein für Bordenau: Der Rat hat für das Neubaugebiet Questhorst gestimmt. FDP-Ratsherr Thomas Iseke befürchtet allerdings, dass „bewaffnete Kampfjets, Drohnen oder beschädigte Transportflugzeuge“ im Kriegsfall die Bewohner gefährden.

05.03.2021

Schweren Herzens entschließt sich die Neustädter Schützengesellschaft das Fest der Feste auch in diesem Jahr abzusagen. In einigen Ortschaften dagegen will man dynamisch auf die weitere Entwicklung der Pandemie reagieren.

02.03.2021