Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 15° heiter
Umland Neustadt Bordenau

Mit einer Geschichte über sportliche Fabelwesen hat die Viertklässlerin Elisabeth Doll aus Bordenau einen Schreibwettbewerb des Duden-Verlags und des VfL Wolfsburg gewonnen. Zur Siegerehrung kam extra das Maskottchen des Bundesligisten an die Schule.

15.07.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ihr Sommerlager muss in diesem Jahr ausfallen: Die Neustädter Pfadfinder vom Stamm St. Peter und Paul lassen sich die Laune davon aber nicht verderben – sie haben Ersatzpläne.

13.07.2020

Andrea Czernitzki (SPD) rückt für Magdalena Rozanska in den Rat der Stadt Neustadt nach. Die Bordenauerin gilt als aktive Politikerin in ihrer Gemeinde und freut sich auf die Möglichkeit, die Geschicke der Stadt im Sinne ihrer Partei vorantreiben zu können.

13.07.2020

Rote Fahrradschutzstreifen sollen jetzt an mehreren Regionsstraßen durch Neustadts Dörfer markiert werden. In Poggenhagen stößt der gut gemeinte Plan allerdings nicht auf Gegenliebe.

09.07.2020
Anzeige

Drei Wochen baut die Region in Bordenau an der Ortsdurchfahrt. Verengungen und Schutzstreifen für Radfahrer sollen den Verkehr sicherer machen. Für Autos und Busse gibt es Sperrungen und Umleitungen.

09.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Stiftung Bordenau musste ihr Stiftungsfest verlegen: Es ist jetzt für den 26. Juli im Gemeindehausgarten des Dorfes geplant – mit geladenen Gästen und einer Videoübertragung ins Internet.

08.07.2020

Als Pfadfinder lernte der Hildesheimer Albrecht Göstemeyer das Riedhaus in Neustadt-Bordenau als Ort von Freundschaft und Zusammenhalt kennen. Nun hat er einen Roman darüber geschrieben. War der magische Ort schon Schauplatz von Krieg und Verbrechen?

07.07.2020

Die Veranstaltungsbranche werde wohl mit am längsten unter den Einschränkungen der Corona-Krise leiden, schätzt der Esperker Zeltverleiher Torsten Lührs. Damit spricht er aus, was viele Kollegen von der Partyfront bewegt. Er wünscht sich Planungssicherheit und gerechte Behandlung für den Wirtschaftszweig.

06.07.2020

Seit zwei Jahren ist Dieter Lindauer Geschäftsführer der städtischen Wirtschaftsbetriebe, die sich kürzlich in Ideenstadtwerke umbenannt haben. das Unternehmen macht mit neuen Einfällen von sich reden – zuletzt mit dem Plan, Glasfaserkabel selbst zu verlegen und als Internetanbieter aufzutreten.

01.07.2020