Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Barockmusiker spielen für Kinder
Umland Neustadt Barockmusiker spielen für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 26.10.2018
Das Barockmusik-Ensemble Concerto Foscari gastiert am 4. November im Schloss Landestrost. Quelle: Jacob Betkier
Anzeige
Neustadt

Klassik für Kinder? Dass Kinder durchaus Spaß und Genuss haben können in einem klassischen Konzert, beweisen Auftritte des Ensembles Concerto Foscari. Die Musiker geben am Sonntag, 4. November, ein Familienkonzert im Schloss Landestrost, das so ganz anders sein wird, als Konzerte für „die Großen“.

Anders sein wird der Saal: Stühle sind natürlich da, aber es steht jedem frei, es sich auf seinen Sitzkissen oder -sack mit Kuscheltier, Kuschelsocken und Decke bequem zu machen. Anders wird das ganze Konzert. Es heißt „Hör dem Licht beim Scheinen zu“. Werden die Zuschauer Licht hören können? Das Barockensemble wird alles daransetzen, damit das gelingt. Die erfahrenen Künstler kombinieren so genannte Alte Musik aus dem 16. bis 18. Jahrhundert zum Beispiel mit der Bewegung leuchtender Objekte und mit Schattenspiel. Das ganze Konzert wird sehr bewegt sein, inklusive der Musiker.

Anzeige

Wenn Concerto Foscari aus Hannover in voller Besetzung spielt, erleben Zuhörer 20 Instrumentalisten in Aktion. Und die Gäste hören Instrumente, von denen sie vielleicht noch nie etwas gehört haben: Ney, Oud, Dulzian und Telemandoline agieren neben Gamben, Flöten, Cembalo und Violinen.

Das Familienkonzert beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kinder bis sechs Jahre erhalten freien Eintritt. Eintrittskarten sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, zum Beispiel im Schloss, Telefon (0511) 616-25200, E-Mail kultur@region-hannover.de, außerdem in der Geschäftsstelle von HAZ und NP am Wallhof 1 in Neustadt. Online sind Tickets buchbar auf der Seite www.reservix.de.

Von Markus Holz