Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Corona-Zeiten in Neustadt: Lagerhaltung und Gartenarbeit liegen im Trend
Umland Neustadt

Corona-Zeiten in Neustadt: Lagerhaltung und Gartenarbeit liegen im Trend

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 16.03.2020
So kaufen Neustädter gerade ein: Heinz Scharnhorst hat einen Wagen beispielhaft gepackt. Von Äpfeln und Mandarinen über Steckrübe, Süßkartoffel und Rettich bis zum Sack Belana-Kartoffeln ist alles dabei. Quelle: Patricia Chadde
Mandelsloh / Neustadt

Neustadts Einzelhändler müssen auf Kundenwünsche eingehen und flexibel reagieren, wenn sie sich gegenüber Discountern behaupten wollen. Wie sieht es...

Die Vesbecker Dorfgemeinschaft wollte am Sonnabend gemeinsam Frühjahrsputz machen. Die Aktion entfiel, auch das Osterfeuer ist abgesagt. Aufgeräumt haben etliche Vesbecker trotzdem – mit Sicherheitsabstand.

16.03.2020

„Das hier wird ein Schmuckstück“: Mehr als 50 Besucher kommen zum Richtfest des Dorfgemeinschaftshauses in Wulfelade – und sind beeindruckt. Ortsbürgermeister Ulrich Baulein hat derweil schon das nächste Projekt im Kopf.

15.03.2020

Mit einem Staudenmarkt am Binderhaus Rodewald wollen die ehrenamtlichen Betreiber die Saison des Heimatmuseums eröffnen. Angeboten wird alles aus den heimischen Gärten, was das Gärtnerherz erfreut.

15.03.2020