Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 19° Gewitter
Umland Neustadt Dudensen

Stadtradeln liegt im Trend: 245 Radfahrer aus Neustadt machen bisher beim Wettbewerb mit, haben schon mehr als 13.000 Kilometer zurückgelegt. Auch die HAZ-Neustadt-Redakteure Kathrin Götze und Mario Moers sind dabei. Zwei Erfahrungsberichte

14.06.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Sie sind bisher die letzten Störche im Neustädter Land, die Nachwuchs ausgebrütet haben: Nach langen Kämpfen hat jetzt auch das Paar auf dem Neustädter Nest zwei Storchenküken.

11.06.2020

Rund 40 Gruß- und Segenskarten haben Konfirmanden aus Borstel, Dudensen, Hagen und Nöpke geschrieben. Adressaten waren die Bewohner der Nöpker Pflegeeinrichtung „Lebensraum“.

11.06.2020

Sie haben schon viel geschafft, doch bald werden sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Hagen einmal mehr selbst übertreffen: Sie planen gemeinsam mit der Kirchengemeinde in der Dorfmitte gleich drei Projekte für Kinder und Senioren.

10.06.2020
Anzeige

Mehr als 1000 Kommunen aus ganz Deutschland messen sich auf dem Fahrrad: Beim Stadtradeln vom 7. bis zum 28. Juni können alle Bürger ihre Fahrtwege und die entsprechenden Kilometerzahlen erfassen. Auch Neustadt ist dabei. Die Stadt, die insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, kann sich über Preise freuen.

06.06.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Gute Nachrichten für Eltern: Wahrscheinlich werden die Kindertagesstätten ihren Regelbetrieb bereits zu Montag, 22. Juni, wieder aufnehmen können. Das hat der Erste Stadtrat Maic Schillack dem Rat am Donnerstag, 4. Juni, mitgeteilt.

05.06.2020

Der Förderverein des Freibads Nöpke ist mit dem Saisonstart zufrieden. Die Zahl der Besucher sei vergleichbar gewesen mit der aus den Vorjahren. Zudem hätten sich die Gäste an die coronabedingten Maßnahmen gehalten, berichten die Ehrenamtlichen, die sich bemüht haben, ein besonders einfaches Konzept zu entwickeln.

04.06.2020

Die Seniorenresidenzen im Neustädter Land bemühen sich, ihren gefährdeten Bewohnern wieder den langersehnten persönlichen Kontakt mit Angehörigen zu ermöglichen. Strenge Hygienekonzepte sollen das Risiko von Infektionen mit dem Coronavirus minimieren. Doch nicht überall lassen sich die Maßnahmen so schnell umsetzen.

24.05.2020

Einige Neustädter Ärzte führen Antikörpertests und Abstriche nun auch ohne konkreten Verdacht auf Covid-19 durch. Diese Tests müssen die Patienten allerdings aus eigener Tasche zahlen. Doch machen die vorsorglichen Überprüfungen Sinn?

22.05.2020