Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 11° Regenschauer
Umland Neustadt Eilvese

Sie sind bisher die letzten Störche im Neustädter Land, die Nachwuchs ausgebrütet haben: Nach langen Kämpfen hat jetzt auch das Paar auf dem Neustädter Nest zwei Storchenküken.

11.06.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Ein BMW mit Münchner Kennzeichen soll am Dienstagabend als Geisterfahrer auf der Landesstraße zwischen Eilvese und Himmelreich unterwegs gewesen sein. Nach einem Unfall mit einem Verletzten sucht die Polizei nun nach Zeugen.

10.06.2020

In der guten Stube vom Halbmeier Thiemann begann 1920 die Geschichte der Raiffeisen-Volksbank Neustadt. Frank Hahn und Markus Heumann vom Vorstand berichten von der Geschichte – und der verschobenen Generalversammlung für die 350 Genossenschaftler.

09.06.2020

Mehr als 1000 Kommunen aus ganz Deutschland messen sich auf dem Fahrrad: Beim Stadtradeln vom 7. bis zum 28. Juni können alle Bürger ihre Fahrtwege und die entsprechenden Kilometerzahlen erfassen. Auch Neustadt ist dabei. Die Stadt, die insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, kann sich über Preise freuen.

06.06.2020
Anzeige

Gute Nachrichten für Eltern: Wahrscheinlich werden die Kindertagesstätten ihren Regelbetrieb bereits zu Montag, 22. Juni, wieder aufnehmen können. Das hat der Erste Stadtrat Maic Schillack dem Rat am Donnerstag, 4. Juni, mitgeteilt.

05.06.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit Jahren steht die weitere Entwicklung von Windkraftanlagen im Neustädter Land still. Grund in den meisten Fällen: Konflikte mit der deutschen Flugsicherung, die ihre Funkfeuer beeinträchtigt sieht. Neue wissenschaftliche Ergebnisse könnten eine Lösung erleichtern – doch noch gibt es ungeklärte Fragen.

07.06.2020

Nahrung für Bienen, violett-roter Blickfang für Spaziergänger: Henning Dangers experimentiert in Neustadt mit dem Anbau von Wintermohn. Vor dem Projektstart brauchte er das Siegel der Bundesopiumstelle.

02.06.2020

Die B 6-Fahrbahn in Höhe der Abfahrt Himmelreich muss ausgebessert werden: Deshalb wird die Bundesstraße am Mittwoch, 3. Juni, ab 19 Uhr in Fahrtrichtung Nienburg voll gesperrt.

29.05.2020

Der Nabu Neustadt will sieben neuartige Behausungen für Bienenvölker in Neustadt und den Ortsteilen aufstellen. Die Naturschützer wollen damit wild lebenden Insekten eine naturnahe Möglichkeit zum Leben bieten.

26.05.2020
Anzeige