Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Musikschule präsentiert sich beim Tag der offenen Tür
Umland Neustadt

​Ensemble Variabel der Musikschule eröffnet den Tag der offenen Tür

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 09.09.2019
Die Musiker des Orchesters Variabel spielen zum Tag der offenen Tür in der Musikschule. Quelle: Privat
Neustadt

Eine kleine Premiere gab es jetzt beim Tag der offenen Tür der Musikschule Neustadt für die zahlreichen Besucher der musikpädagogischen Einrichtung zu bewundern: Schulleiterin Evelyn Boß präsentierte ein neues Banner für die Schule. Darauf sind das Logo der Schule und des Orchesters Variabel zu sehen.

Blasorchester Variabel eröffnet offenen Tag

Angeleitet von Karin Lübbert eröffneten die Musiker des Blasorchesters den Besuchertag an der Lindenstraße. Schulleiterin Boß begrüßte die zahlreich erschienenen, musikalisch interessierten Besucher. Für die gab es ein umfangreiches Programm: Lehrer und Schüler stellten eine große Bandbreite an Musikinstrumenten vor und beantworteten Fragen.

Die Musiker von Variabel suchen noch Unterstützung und laden zu ihren wöchentlichen Proben ein: Geübt wird montags ab 18.30 Uhr oder sonnabends ab 10 Uhr in den Räumen der Musikschule, Lindenstraße 13, Neustadt. Informationen zu weiteren Ensembles gibt es unter Telefon (05032) 894910.

Lesen Sie auch:

Orchester Variabel spielt in Rodewalder Kirche

Zehn Jahre und mehr: Musikschule feiert groß

Von Mirko Bartels

Der Computervirus Emotet hat die Stadtverwaltung in Neustadt immer noch fest im Griff: Noch voraussichtlich die ganze Woche bleibt das Rathaus offline. Bürger, die wichtige Dinge zu erledigen haben, können sich aber telefonisch im Stadtbüro melden.

09.09.2019

16-Millimeter-Kurzfilme in der alten Wallanlage: Am 15. September sind die „Garten-Geheimnisse“ vom Erichsberg zu begutachten. Theater, Lesungen und historische Rückblicke warten auf die Besucher.

10.09.2019

Zwölf Jahre lang hat es in Rodewald keine Oldtimer-Treffen mehr gegeben. Am Sonnabend trafen sich nun wieder 170 Autoliebhaber auf dem Marktplatz.

09.09.2019