Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Die Grundschule in Helstorf bleibt erhalten
Umland Neustadt Die Grundschule in Helstorf bleibt erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 19.04.2019
Die Helstorfer wollen ihre Grundschule erhalten. Zumindest vorübergehend scheint die Schule nun gerettet. Quelle: Kathrin Götze
Helstorf

Die Landesschulbehörde hat dem Antrag der Stadt Neustadt auf Erhalt der Grundschule in Helstorf stattgegeben. Dies teile Helstorfs Ortsbürgermeisterin Silvia Luft am Freitag mit. Der Außenstelle der Grundschule Mandelsloh drohte seit 2018 die Schließung, weil das Land generell keine unbefristeten Genehmigungen mehr erteilt, Grundschulen als Außenstellen zu führen. Im Juni hatte die Landesschulbehörde mitgeteilt, dass eine unbefristete Weiterführung der Außenstelle Helstorf nicht genehmigungsfähig sei. Die kurzfristige Zusammenlegung erschien den Verantwortlichen vor Ort allerdings als unmöglich. Aus dem Grund hatte die Stadtverwaltung Antrag auf eine befristete Verlängerung bei der Landesschulbehörde gestellt.

Von Mario Moers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit weiteren Sprechstunden sowie dem Vorschlag, einen „Aktionsplan Inklusion“ für die Stadt zu erarbeiten, bringt sich CDU-Bürgermeisterkandidat Stefan Porscha ins Gespräch.

18.04.2019

Es könnte Seglern und Anliegern das Leben schwer machen. Die Pläne für ein neues Naturschutzgebiet am Westufer bergen Sprengstoff. Nun diskutiert der Ortsrat in Mardorf darüber.

21.04.2019

Zur Unterstützung bei der Bürgermeister- und Europawahl am 26. Mai holt die SPD namenhafte Genossen nach Neustadt. Auch Ministerpräsident Stephan Weil ist dabei.

20.04.2019