Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Loving Vincent läuft im Cinema
Umland Neustadt Nachrichten Loving Vincent läuft im Cinema
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 21.03.2018
"Loving Vincent" läuft am 20. März im Cinema im Leinepark. Quelle: Verleih
Neustadt

 Das Cinema im Leinepark, Suttorfer Straße 8, Neustadt zeigt am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr den Künstlerfilm "Loving Vincent".  Anhand von 94 Gemälden und 800 Briefen entsteht ein komplett gemalter Animationsfilm, in dem die Menschen zu reden beginnen, die für van Gogh Modell standen, und so ein Lebensbild zeichnen. Mehr als 100 Künstler haben an diesem Film im Stil van Goghs gearbeitet. Das Ergebnis ist ein animierter Film aus etwa 65.000 Ölgemälden;  ein facettenreiches Bild und ein bewegendes Porträt des tragischen Genies.

Karten kosten sechs, für Mitglieder fünf Euro. Auf der Internetseite www.cinema-neustadt.de sind Reservierungen möglich. Außerdem finden sich dort zu jedem Film Trailer und zur Zeit ein cineastisches Osterratespiel.

Von Kathrin Götze

Die Waldrodungen im Gebiet Meerstraße, Ecke Bockelriede sind laut der zuständigen Regionsbehörde nicht zu beanstanden. Es handele sich um eine legitime Holzernte. Die sähe für den Laien manchmal  erschreckend aus. Die geschlagenen Bäume sollten wieder aufgeforstet werden, hieß es.

19.03.2018

Plötzliche Dunkelheit und unheimliche Stille an der Rodewalder Diskothek „Blaue Maus“. Vor 30 Jahren riss ein Unbekannter eine Lampe von der Hauswand .  Michael Pelzel erinnert sich, wie es dazu kam – eine Story, die er beim Maus-Revival-Fest am Sonnabend sicher gut erzählen kann.

19.03.2018

An der Windmühlenstraße sind bei der Vorbereitung einer Baustelle jetzt Reste von Fundamenten und einer alten Treppe im Boden ans Licht gekommen, Archäologen sichern die Funde. Die Auswertung werde aber noch dauern, hieß es am Freitag.

19.03.2018