Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Alphaville treten bei der Stadtwette im Juli auf
Umland Neustadt Nachrichten Alphaville treten bei der Stadtwette im Juli auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 20.05.2018
Wer erkennt die Akteure noch? Alphaville treten im Juli auf dem Schützenplatz auf. Quelle: privat
Neustadt

 Eines ihrer Lieder hat wohl jeder im Ohr: Mit Hits wie „Forever Young“, „Big in Japan“ oder „Sounds like a Melody“ hat die deutsche Synthie-Pop-Band Alphaville in den Achtziger Jahren weltweit Erfolge gefeiert. Noch heute laufen die Songs regelmäßig im Radio. Vom Trio inzwischen zum Quintett angewachsen, wird die Band am Sonnabend, 28. Juli, beim Neustadt-Stopp der NDR-Sommertour auf dem Schützenplatz spielen. 

Als weitere Live-Band des Abends kommen The Smashing Piccadillys, die Rock’n’Roll und Hillbilly-Sounds mit Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug auf die Bühne bringen. In ihrer Show huldigen die drei Musiker Legenden wie Chuck Berry, Elvis Presley und Buddy Holly. Partyhits gibt es außerdem von DJ Hendrik Treuse

Auch die Neustädter sind gefragt: Am Montagmorgen vor der Veranstaltung gibt NDR 1 Niedersachsen live im Radio die Stadtwette bekannt. Im Anschluss haben die Neustädter bis Sonnabend Zeit, sich auf ihre Aufgabe vorzubereiten. Ob sie ihre Wette gewinnen, zeigt sich am Sommertour-Abend ab 19.30 Uhr, wenn Hallo Niedersachsen live vom Schützenplatz sendet.

Von Kathrin Götze

Wasserverband Garbsen-Neustadt und Landwirtschaft kooperieren, um Nitratgehalt im Trinkwasser aus dem Hagener Werk zu senken. Doch der Erfolg wird erst nach 30 bis 40 Jahren spürbar. Der Verband sucht nach Alternativen.

20.05.2018

Kyri Schrader, Suse Ilse und Günter Lüdeking stellen ab 24. Mai gemeinsam in der Steinhuder Kunstscheune aus. Die Besucher sehen Malerei und Schmuck.

20.05.2018

Mit einem kleinen Preisausschreiben will Juwelier Bielert die Wartezeit aufs Schützenfest verkürzen: Gesucht werden möglichst alte Löffel mit Gravur, die seit 1841 als Preise ausgegeben wurden. 

20.05.2018