Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Shakespeare im Schnelldurchlauf
Umland Neustadt Nachrichten Shakespeare im Schnelldurchlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 19.06.2017
Von Nadine Kirst
Drei für 37: Jannis Ruhnke (von links), Florian Behnsen und Kevin Wucherpfennig bringen alle Shakespeare-Werke auf die Bühne in Otternhagen.
Drei für 37: Jannis Ruhnke (von links), Florian Behnsen und Kevin Wucherpfennig bringen alle Shakespeare-Werke auf die Bühne in Otternhagen. Quelle: privat
Anzeige
Otternhagen

Freilich, ohne Kürzungen der Originaltexte und viel Komik geht es nicht. Jannis Ruhnke, Florian Behnsen und Kevin Wucherpfennig bewerkstelligen unter der Regie von Magnus Ronge dieses Kunststück. Da wird auf der Bühne flugs aus Romeos Julia die geschändete Lavinia, aus Macbeth wird Hamlet, aus Ophelia wird König Claudius. Es wird gerappt und Fußball gespielt.

Nur noch zwei Mal zeigt die Waldbühne das bunte und rasante Spektakel: heute ab 20 Uhr und am Langen Tag des Theaters am Sonnabend, 19. August, ab 22 Uhr. Karten zum Preis von 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, können unter www.waldbuehne-otternhagen.de und per Telefon unter (05032) 939903 reserviert werden. Sie sind zudem an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt ist frei.

Nadine Kirst 19.06.2017
Kathrin Götze 19.06.2017
Kathrin Götze 18.06.2017