Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musiktheater in der Grundschule Poggenhagen
Umland Neustadt Nachrichten Musiktheater in der Grundschule Poggenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:32 12.04.2018
Schauspielerin Alexandra Wirth mit ihrer rasanten Bühnenaktion. Quelle: Carola Faber
Anzeige
Poggenhagen

 Wer war Beethoven? Was ist ein Dirigent? Wie funktioniert ein Orchester: die Poggenhagener Grundschüler haben dazugelernt. Helfer waren die Nimmerland Theaterproduktion, die Musik und jede Menge Spaß. "Das ist doch ein Plastikhandy", ruft gleich zu Beginn ein Schüler ganz aufgeregt, als Schauspielerin Alexandra Wirth ein riesengroßes Plüschtelefon bedient. Unterstützt von Technikerin Friederike Gerken sorgt das Duo für einen mitreißenden Bühnenspaß.

Das Theaterstück erzählt von einer skurrilen Orchesterprobe. Ein junger Dirigent will Beethovens 9. Sinfonie mit einem Tier-Orchester aufführen. Aber wenn der Fuchs dabei die Gans jagt und der hungrige Löwe auf Pirsch im Orchester geht, ist Ordnung gefragt. Mit zunehmender Dramatik und blitzschnellen Wechseln zwischen 14 Rollen gelingt es, die Spannung bis zum Finale zu halten.

Anzeige

Von Carola Faber

Die Göttinger Symphoniker kommen am DIenstag, 24. April, nach Wunstorf. Geboten werden Stücke von Joseph Haydn, Johann Joachim Quantz und Johannes Brahms. Flötistin Bettina Bormuth spielt das Solo.

12.04.2018

Der Sänger und Liedermacher Norman Keil aus Gießen gibt am Freitag, 13. April, ein Gastspiel im Bahnhof Poggenhagen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

12.04.2018

Zwischen Mariensee und Basse ist am Wochenende ein Biber überfahren und tödlich verletzt worden. Der Biberbeauftragte Holger Machulla geht von einem Autounfall aus und lässt das Tier untersuchen.

12.04.2018