Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Zwei Tage altes Kalb bei Mardorf gerissen – waren es erneut Wölfe?
Umland Neustadt

Neustadt: Angus-Kalb bei Mardorf gerissen -Verdacht auf Wölfe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 31.07.2020
Merle Struckmann kümmert sich um die Rinder, die die Familie jetzt in den Stall geholt hat. Quelle: Kathrin Götze
Mardorf

Unruhe auf der Pferdeweide, dann ein kläglicher Schrei: Den Riss eines Kalbs nahe Mardorf hat ein Jäger von seinem Ansitz aus gehört. Am Mittwoch um...