Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Arbeiten an der Bahnstrecke bei Poggenhagen
Umland Neustadt Arbeiten an der Bahnstrecke bei Poggenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:50 08.04.2019
Am Wochenende wird der Bahnübergang an der Moordorfer Straße gesperrt. Quelle: Archiv
Anzeige
Poggenhagen

An der Bahnstrecke zwischen Hannover und Nienburg soll am nächsten Wochenende gearbeitet werden, teilt der Neustädter Verkehrskoordinator Benjamin Gleue mit. Das Infrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn, die DB Netze, lässt Reparaturen an den Gleisen des Bahnübergangs Moordorfer Straße (beim Frosch) ausführen. Deswegen kommt es zu Einschränkungen für alle Verkehrsteilnehmer, die zwischen Neustadt und Poggenhagen mit dem Pkw unterwegs sind.

Die Arbeiten sollen am Sonnabend, 13. April, gegen 18 Uhr beginnen und am Sonntagmorgen, 14. April, gegen 9 Uhr beendet sein. Während dieser Zeit soll der Bahnübergang der Bundesstraße 442 voll gesperrt werden. Der motorisierte Verkehr wird über den Übergang am Poggenhagener Bahnhof umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können als zusätzliche Alternative auch die Unterführung Am Schiffgraben nutzen.

Anzeige

Von Mirko Bartels

Anzeige