Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Frauen lesen für Frauen im Marienseer Dorfladen
Umland Neustadt

Neustadt: Autorinnen Christine E. Hoffmann und Susanne Fletemeyer lesen im Dorfladen von Mariensee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 06.09.2019
Christine E. Hoffmann und Susanne Fletemeyer mit ihren Büchern. Quelle: privat
Anzeige
Mariensee

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Frauen lesen für Frauen des Kulturnetzwerks Neustadt, findet am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr eine Lesung im Dorfladen, Zum Duvenwinkel 1, statt. Christine Hoffmann liest dabei aus ihrem Buch „Ausgeschlafen durch die Welt“. Darin berichtet die Autorin von ihren Erlebnissen als Reiseleiterin. Sie war dort nach eigener Aussage Problemlöserin, Logistikexpertin, Seelentrösterin und Blitzableiterin zugleich. Hoffmann gibt geld- und zeitsparende Reisetipps.

„Glück in kleinen Dose“

Als zweite Frau im Bunde wird die Autorin Susanne Fletemeyer aus ihrem Buch „Finde mich! Glück in kleinen Dosen“ lesen. Sie wird dabei auf dem Akkordeon begleitet. Inhaltlich geht es bei ihr um einen Dreißigjährigen, der an seinem Wunsch festhält ein erfolgreicher Comiczeichner zu werden. Beim Geocaching findet er schließlich mehr als er wollte. „Wir sind besser als Hörbücher“, werben die beiden Frauen für die Lesung.

Von Juli Lechner