Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Kernstadt: 19-Jährige fährt betrunken in den Graben
Umland Neustadt

Neustadt: Betrunkene 19-Jährige landet in der Kernstadt im Straßengraben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 24.01.2021
Die Polizei stoppte zwei Betrunkene in Neustadt. (Symbolfoto)
Die Polizei stoppte zwei Betrunkene in Neustadt. (Symbolfoto) Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Neustadt

Die 19-jährige Fahrerin eines VW-Passat ist mit 1,05 Promille in der Kernstadt in einen Graben gefahren. In der Nacht zu Sonntag bemerkte eine Funkstreife der Polizei den Unfallwagen, an dem offensichtlich kein Schaden entstanden war. Gegen die junge Frau wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Betrunkener Mountainbiker

Derselben Streife fiel in den frühen Morgenstunden ein Mountainbikefahrer auf, der starke Schlangenlinien fuhr. Der 33-Jährige war mit 2,01 Promille unterwegs und nicht mehr in der Lage, sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. Auch gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Um eine Weiterfahrt zu verhindern, stellten die Beamten das Mountainbike vorübergehend sicher.

Von Mario Moers