Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Bordenauer Schützenhaus mit Farbe besprüht
Umland Neustadt

Neustadt: Bordenauer Schützenhaus mit Farbe besprüht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 06.01.2021
Thomas Stolte blickt auf die mit Graffiti besprühte Wand des Schützenhauses in Bordenau. Quelle: privat
Anzeige
Bordenau

Das Schützenhaus in Bordenau wurde zum Jahreswechsel Ziel einer nicht beauftragten Sprühaktion. Die Wand muss nun aufwendig gereinigt werden. Der Vorsitzende des Schützenvereins Thomas Stolte ist über die Aktion verärgert. Er habe die Polizei eingeschaltet und eine Anzeige wegen Vandalismus gegen Unbekannt aufgegeben. „Die Entfernung der Farbe wird auf dem Klinker nicht besonders einfach sein, da müssen Fachleute beigehen, was auch wieder mit Kosten verbunden ist. Das wird keine Versicherung tragen“, sagt Stolte.

Wer Zeugen gesehen hat, die am Silvestertag ab 14 Uhr auffällige Personen am Schützenhaus oder dem angrenzenden Spielplatz beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei melden unter Telefon (0 50 32) 9­ 55 91 15.

Von Mario Moers