Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Cara bringt irische Stimmung ins Kulturforum
Umland Neustadt

Neustadt: Cara bringt irische Stimmung ins Kulturforum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 08.05.2019
Cara sind (von links) Kim Edgar, Hendrik Morgenbrodt, Gudrun Walther, Aimée Farrell-Courtney und Jürgen Treyz. Quelle: privat
Neustadt

Ein Abend mit Cara ist ein Erlebnis, das wissen zahlreiche Neustädter, die frühere Auftritte der preisgekrönten Celtic-Folk-Band miterlebt haben. Im Kulturforum gibt es am Sonnabend, 18. Mai, ein Wiedersehen mit dem Quintett.

Die fünf MusikerInnen von Cara kommen aus Irland, Schottland und Deutschland und haben sich in den 15 Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf erworben. Ihre Musik zeichnet sich durch innovative Arrangements, interessante Eigenkompositionen und Songwriting, virtuose Darbietung und eine charismatische Bühnenpräsenz aus.

Zarte Balladen bringen die beiden Sängerinnen Gudrun Walther und Kim Edgar im Wechselspiel, dann geht das Quintett wieder zu rasanten irischen Instrumentalstücken über. Soli auf dem Dudelsack, rasante Passagen auf Geige, Gitarre und Bodhran-Trommel ergeben ein rundes, musikalisches Erlebnis. Dazu kommt die charmante Präsentation von Gudrun Walther, die zu den Songs allerhand humorige Geschichten zu erzählen weiß. Cara hat sich schon auf Konzerten in USA, Australien, Irland, Schottland, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Benelux, Österreich, Italien und der Schweiz umjubeln lassen. Lange Zeit spielte der Borsteler Rolf Wagels bei Cara mit, doch seit Herbst 2018 ersetzt Aimée Farrell Courtney ihn an der Bodhran.

Die Veranstalter vom Kulturforum wollen den irischen Abend mit einem entsprechenden kulinarisches Angebot, mit Kilkenny, Cider und Whiskey abrunden. Die Sonderveranstaltung beginnt am Sonnabend, 18. Mai, um 20 Uhr in der Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS), Leinstraße 85. Es gibt keine reservierten Plätze. Der Vorverkauf am Info-Tresen von Famila sowie in allen HAZ/NP-Ticketshops – auch online unter www.tickets.haz.de ist bereits angelaufen. Reservierungen für die Abendkasse können per E-Mail an kartenreservierung@kulturforum-neustadt.de gesendet werden.

Von Kathrin Götze

Der neue Ferienpass ist verteilt. Die Jugendpflege hat mit Hilfe vieler Vereine aus dem Neustädter Land eine große Programmauswahl für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zusammengestellt

08.05.2019

Ein Filmteam des NDR plant für den Mai drei Drehtage im Balneon. Währenddessen bleibt das Bad geschlossen. Komparsen aus Neustadt können sich bei der Produktionsfirma bewerben.

08.05.2019

Einer neuen Messung zufolge ist der Nitratwert des Wassers aus dem Wasserwerk Hagen leicht angestiegen: Die Bürgerinitiative nitratfreies Trinkwasser schlägt Alarm. Der Wasserverband hat einen neuen Brunnen gebaut.

07.05.2019