Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Drei Tage feiern Otternhagener ihr Bürgerfest
Umland Neustadt Drei Tage feiern Otternhagener ihr Bürgerfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 05.05.2019
Die Auterladies liefern einen farbenfrohen Auftritt. Quelle: Patricia Chadde
Otternhagen

Alles so schön bunt hier: Otternhagens Auterladies haben mit beiden Händen in den Tuschkasten gegriffen und liefern den fröhlichen Farbtupfer zu Otternhagens dreitägigem Bürgerfest, während der Himmel auch mal in dunklen Farben dräut oder sogar Blitze schleudert. Während der Zeltdisco am Freitag Abend vereinen dröhnende Beats die Besucher. Doch am Sonnabend geht es erst einmal kontrovers weiter.

So diskutiert eine Otternhagenerin mit Tennet-Vertretern über die geplante, westlich von Hannover verlaufende Suedlink-Trasse, was NDR Info an die Auter lockt, um die angeregt geführte Auseinandersetzung live zu übertragen. Am Montag können Interessierte den Schlagabtausch dann in der NDR Mediathek abrufen.

Ein Höhepunkt beim Otternhagener Bürgerfest ist das sechste Tankerpulling. das Team von „Eintracht Prügel“ setzt sich am Ende gegen die Konkurrenz durch, gefolgt von der Feuerwehr Eilvese und der Mannschaft „ZZZ Zaufen“.

Sonnabend Nachmittag lockt wieder das sechste Tankerpulling von Bürgerschützen und Feuerwehr nach Otternhagen. Da bleibt das Festzelt auf dem Waldbühnenplatz erst mal leer, weil alle beim Kräftemessen zuschauen wollen. Das Löschfahrzeug bringt mit Wasserfüllung und Fahrer rund 7,5 Tonnen auf die Waage und muss über eine Distanz von 25 Metern durch reine Muskelkraft ins Ziel bewegt werden. Das ist kein Kinderspiel, wie sich in den Gesichtern der Wettbewerbsteilnehmer ablesen lässt, die meist eine knappe Minute benötigen.

Doch der Wettstreit ist auch in der sechsten Auflage ein Publikumsmagnet. Weder Teilnehmer noch Zuschauer wollen sich das Kräftemessen entgehen lassen. Die Gruppe „ZZZ Zaufen“ liefert im Finale schließlich sportliche 25:90 Sekunden ab und erringt den dritten Platz. Die Mitglieder von Eilveses Feuerwehr sind da deutlich flinker und erreichen nach 22:50 Sekunden die Ziellinie. Ein beachtliches Ergebnis, das die fünf kräftigen Männer von „Eintracht Prügel“ noch um 20 Millisekunden unterbieten können und damit als Sieger des sechsten Tankerpullings vom Platz schreiten.

Zum Festumzug am Sonntag um 10 Uhr ist wieder das ganze Dorf auf den Beinen, schließlich werden die Sieger von Bürger-, Lady- und Glücksscheibe gekürt. Den musikalischen Rahmen zum Katerfrühstück ab 13 Uhr liefern die Senioren-Musikfreunde, bis die drei fröhlichen Festtage mit Kaffee und Kuchen ab 15.30 Uhr ausklingen.

Von Patricia Chadde

Der Rasen auf Esperkes Fußballfeld ist top gepflegt, der Internetauftritt neu und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Freitagabend war Auslosung für die 43. Fußball-Stadtmeisterschaft.

08.05.2019

NOFX, Bad Religion, Lagwagon und Antiflag. Das Lineup des „Punk in Drublic“ Festivals in Linden lässt die Herzen von Punkfans höher schlagen. So war das Punkfest.

07.05.2019

Vor 25 Jahren schlossen sich Neustadts Haupt- und Realschule zusammen, heraus kam die Leine-Schule. Was heute zur Stadt fest dazugehört, wäre um ein Haar niemals zustande gekommen.

03.05.2019