Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Überschwemmung in der Unterführung: Feuerwehr „zieht den Stöpsel“
Umland Neustadt

Neustadt: Eilveser Unterführung am Balschenweg unter Wasser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 23.10.2020
Eicheln und Herbstlaub haben die Abflüsse der Unterführung am Eilveser Balschenweg verstopft. Quelle: Florian Hake
Anzeige
Eilvese

Starkregen, Herbstlaub und Eicheln haben am Donnerstag die Straße unter der Unterführung am Balschenweg in Eilvese unter Wasser gesetzt. Gegen 22 Uhr piepten bei den Kameraden der Feuerwehr Eilvese die Alarmempfänger. Das Gewitter war lange abgezogen, da stand die Unterführung am Balschenweg noch unter Wasser. Laub und die Straße runter gespülte Eicheln und Dreck setzten die Abläufe in der Unterführung zu, sodass das Wasser nicht ablaufen konnte. Die Feuerwehr rückte mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und fünf Einsatzkräften an und zog "die Stöpsel" wie Einsatzleiter Dennis Schumann vor Ort sagte. Die Operation an den Gullis war erfolgreich, dass Wasser zog schnell ab und die Straße war wieder befahrbar.

 

Lesen Sie auch

Von Florian Hake und Mario Moers