Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Flüchtlingsunterkunft: Stadt verlangt weiter Gebühren von über 600 Euro
Umland Neustadt

Neustadt: Flüchtlingsunterkunft: Stadt bleibt bei Gebühren über 600 Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 02.12.2019
Im Container-Wohnheim an der Bunsenstraße wohnen manche Flüchtlinge bereits seit Jahren. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

Die Stadtverwaltung hält an den hohen Gebühren für die neuen Flüchtlingsunterkünfte fest. In einer Satzung, die sie jetzt erarbeitet hat, ist der Ta...

Anzeige