Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Flüchtlingsunterkunft: Stadt verlangt weiter Gebühren von über 600 Euro
Umland Neustadt

Neustadt: Flüchtlingsunterkunft: Stadt bleibt bei Gebühren über 600 Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 02.12.2019
Im Container-Wohnheim an der Bunsenstraße wohnen manche Flüchtlinge bereits seit Jahren. Quelle: Kathrin Götze
Neustadt

Die Stadtverwaltung hält an den hohen Gebühren für die neuen Flüchtlingsunterkünfte fest. In einer Satzung, die sie jetzt erarbeitet hat, ist der Ta...

Im Museum zur Stadtgeschichte in Neustadt startet am Sonnabend, 7. Dezember, die Sonderausstellung „Weite Welt im Wohnzimmer“. Die Exponate laden Besucher zu einer Reise rund um den Globus ein.

02.12.2019

Vorweihnachtliche Stimmung in Helstorf: Beim Weihnachtsbaumanleuchten am Freitag und auf dem Adventsflohmarkt am Sonntag wurde den Besuchern warm ums Herz.

02.12.2019

Einen 48-jährigen Neustädter, der offenbar unter Drogen am Steuer saß, hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle gestoppt. Der Schnelltest wies auf Kokain hin.

01.12.2019