Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt 17-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf B 6 schwer verletzt
Umland Neustadt

Neustadt Garbsen: 17-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf B 6 schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 16.09.2019
Der 17-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Stephan Jansen/dpa (Symbolbild)
Frielingen

Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der B 6 zwischen dem Parkplatz Dammkrug bei Bordenau und Frielingen: Nach Informationen der Polizei wollte ein 17-jähriger Motorradfahrer gegen 7.30 Uhr einen Ford Fiesta überholen. Dabei berührte er das Heck des Wagens, stürzte und rutschte über die linke Fahrspur in die Leitplanke. Sein Motorrad der Marke KTM Duke wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert. Bei dem Unfall zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu. Er wurde von einem Notarzt behandelt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 75-jährige Fahrer des Ford blieb unverletzt, teilt die Polizei mit.

Lange Staus im Berufsverkehr

Für die Unfallaufnahme war die Bundesstraße für etwa zwei Stunden gesperrt. Im Berufsverkehr bildeten sich Staus, zeitweise mehr als drei Kilometer lang. Die Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) riet allen Autofahrern, das Gebiet weiträumig zu umfahren oder spätestens in Bordenau von der B 6 abzufahren.

Polizei sucht Zeugen

Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf 5000 Euro. Sie suchen nun weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst der Polizei Hannover unter Telefon (0511) 1091888 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Neustadt lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Es ist eine Art Reifezeugnis für Mitglieder der Jugendfeuerwehren: 216 Nachwuchsretter aus der Region Hannover und darüber hinaus haben am Sonntag in Neustadt die Prüfung für die Leistungsspange absolviert.

16.09.2019

Zugang zu einem sonst geheimen Ort: Diese seltene Gelegenheit haben Neustädter und Gäste aus anderen Städten am Sonntag genutzt. Die Region Hannover hatte in die alte Kasematte am Erichsberg eingeladen.

15.09.2019

Stadtbüro und Standesamt sollen die ersten Verwaltungsstellen sein, die nach dem Virenbefall des Computersystems am Montag wieder zur Verfügung stehen. Kunden sollten aber vorher telefonisch nachfragen.

15.09.2019