Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Haltestelle in Empede wird barrierefrei ausgebaut
Umland Neustadt

Neustadt: Haltestelle in Empede wird barrierefrei ausgebaut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 25.11.2019
Die Bushaltestelle in Empede, Fahrtrichtung Neustadt, wird ab Montag, 25. November, barrierefrei ausgebaut. Quelle: Kathrin Götze
Empede

Die Stadt Neustadt lässt die Bushaltestelle Ortsmitte in Empede, Fahrtrichtung Neustadt, barrierefrei ausbauen. Der Haltepunkt erhält ein Wartehäuschen und wird mit einem Hochbord ausgestattet, damit Fahrgäste mit Gehhilfe, Rollstuhl oder Kinderwagen dort künftig ebenerdig einsteigen können.

Die Arbeiten sollen am Montag, 25. November, beginnen und werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Während dieser Zeit regelt eine Ampel den Verkehr. Auf Höhe des Feuerwehrgerätehauses wird die Ersatzhaltestelle eingerichtet, dort steht eine Bedarfsampel für Fußgänger. Der Umbau der Bushaltestelle kostet rund 20.000 Euro. Auch in Schneeren, Himmelreich, Amedorf, Esperke und Stöckendrebber hat die Stadt in diesem Jahr bereits Haltepunkte barrierefrei ausbauen lassen.

In Empede freut sich besonders Anwohner Corbin Kolze darüber. Er habe sich bei Regiobus und der Stadt Neustadt gemeldet, um den Ausbau anzuregen, berichtet der junge Mann. Man habe ihn sehr freundlich behandelt, und nur zwei Wochen später sei ein Team angerückt, um die Haltestelle zu vermessen. Da handle es sich wohl um einen glücklichen Zufall, sagt Verkehrskoordinator Benjamin Gleue. Der Ausbau dort sei schon länger fällig gewesen, weil das Wartehäuschen beschädigt war und entfernt werden musste.

Lesen Sie auch

Von Kathrin Götze

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonnabend auf der L190 in Kaltenweide ist der junge Autofahrer aus Neustadt einen Tag später in einer Klinik an seinen Verletzungen gestorben. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz gewesen.

24.11.2019

Aufmerksamkeit und individuelle Förderung statt Frontalunterricht mit 30 Kindern: Eltern engagieren sich für die freie Grundschule als Alternative zur staatlichen Regelschule in Neustadt-Mardorf und leisten dafür 60 Arbeitsstunden pro Jahr.

24.11.2019

Ein Musikfilm läuft am Dienstag, 26. November, im Cinema im Leinepark: Die Vorstellung der Elton-John-Biografie „Rocketman“ beginnt um 19.30 Uhr.

24.11.2019