Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Café Vielfalt macht Neustadt zum Willkommensort
Umland Neustadt Café Vielfalt macht Neustadt zum Willkommensort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 25.02.2019
Das Café Vielfalt im Gemeindehaus von Liebfrauen ist stets gut besucht. Quelle: Anke Lütjens
Neustadt

 Das Familien-Café Vielfalt im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Liebfrauen war am Montagnachmittag voller Menschen, und es gab einen Grund zum Feiern. Neustadt ist zum neunten Willkommensort in der Region Hannover ernannt worden. „Und das Familien-Café Vielfalt ist das Herzstück“, sagte Janet Breier vom Diakonieverband Hannover-Land.

Neustadt ist zum Willkommensort der Region Hannover ernannt worden. Dabei handelt es sich um ein Programm, das sich an Flüchtlingsfamilien richtet. Daher wurde am Montag im Café Vielfalt gefeiert.

Beim Willkommensort handelt es sich um ein Programm, das sich an Familien mit Fluchterfahrung richtet. Vor allem geht es dabei um Bildungsangebote, die aus einzelnen Bausteinen bestehen. „Wir haben im vorigen Jahr zum Beispiel einen Einschulungskompass mit der AWO-Familienbildung absolviert“, sagte Breier. Land und Bund fördern das Programm mit je 3000 Euro. Ziel ist, den Besuchern zu helfen, eigene Kompetenzen zu fördern und damit auch die Integration.

Das Café Vielfalt bietet jeden Montag einen Raum der Begegnung für Flüchtlinge und Bürger. „Es hat sich seit Dezember 2015 rasant entwickelt“, sagte Breier. Rund 40 Ehrenamtliche kommen mit den geflüchteten Menschen ins Gespräch und spielen mit den Kindern. Regelmäßig kommen Reza Ehdaci, Korosh Karimi und Ahmad Mohammadi vorbei. Sie sind vor drei Jahren aus dem Iran geflohen. Die jungen Männer leben in einer Wohngemeinschaft und lernen fleißig Deutsch. „Dabei hat auch das Café geholfen“, sagte Karimi.

Von Anke Lütjens

Einen Sonderpreis für die beste dokumentarische Fotostrecke hat die Redaktion der Schülerzeitung Leine85 der KGS beim Schülerzeitungswettbewerb „unzensiert“ des Verbandes Junge Presse gewonnen.

25.02.2019

Ob diese Kriminellen noch üben? Eine ganze Reihe dilettantischer Einbrüche in Geschäfte hat die Polizei vom Wochenende abzuarbeiten.

28.02.2019

Bianca Schwarze liest am besten: Die Sechstklässlerin der IGS Wunstorf hat am Montag beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels in der Garbsener Stadtbibliothek gewonnen.

25.02.2019