Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Kita Liebfrauen: Nur eine Gruppe geschlossen
Umland Neustadt

Neustadt: In der Kita Liebfrauen bleibt coronabedingt eine Vormittagsgruppe geschlossen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 16.11.2020
In der Liebfrauen-Kita – hier ein Bild aus dem Archiv – ist wegen eines Corona-Falls eine Vormittagsgruppe geschlossen. Quelle: Kathrin Götze
Anzeige
Neustadt

In der evangelischen Kindertagestätte Liebfrauen an der Gerhart-Hauptmann-Straße bleibt von Montag, 16. November, eine Vormittagsgruppe für mindestens eine Woche geschlossen. Ein Elternteil wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Schließung betrifft ausschließlich die eine Gruppe, nicht die gesamte Kita.

Bereits am Donnerstag und Freitag war wegen positiver Tests der Betrieb in der Kita in Helstorf und in der Kita Krümelmonster in der Kernstadt bis auf Weiteres eingestellt worden. In beiden Fällen wartet die Stadt nun auf eine Rückmeldung des Gesundheitsamts in Hannover, um über das weitere Verfahren zu entscheiden.

Kommt eine Notbetreuung?

Angesichts der raschen Abfolge von Kita-Schließungen wollen die Betreiber nun auch über die Möglichkeit einer kurzfristigen Notbetreuung diskutieren. In allen drei Fällen wurden die Eltern über die aktuelle Lage informiert.

Korrektur: In einer ersten Version dieses Artikels wurde fälschlicherweise die Schließung der gesamten Kita vermeldet. Betroffen ist lediglich eine Vormittagsgruppe.

Lesen Sie auch

Von Mario Moers