Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Knut-Richter-Swingtett spielt im Landestrost
Umland Neustadt

Neustadt: Knut-Richter-Trio und Axel Beineke geben am 9. Februar Swing-Konzert im Schloss Landestrost

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 02.01.2020
Das Knut-Richter-Trio und Axel Beineke (nicht im Bild) geben am 9. Februar ihr Konzert im Schloss Landestrost. Quelle: Foto: Hervé Jeanne
Anzeige
Neustadt

Ein heimischer, aber seltener Gast kommt in den Norden der Region: Knut Richter aus Barsinghausen gibt mit seinem Swingtett am Sonntag, 9. Februar, ab 17 Uhr ein Konzert im Schloss Landestrost.

Im Süden Hannovers ist Richter mit seinen charakteristischen Swinginterpretationen Stammgast auf vielen Bühnen. Gastspiele im Norden sind eher selten. Um so gefragter dürften die Karten sein für den musikalischen Abend mit herausragender Rhythmik und Harmonien, mit dem Spaß am Combospiel und der Lust am Improvisieren. Der Barsinghäuser Gitarrist und Sänger gehört zu den gefragten Musikern mit nationaler Ausstrahlung. Bei seinem Konzert im Schloss präsentiert er eine Allstar-Besetzung und seltener zu hörende Perlen von Swing bis Latin. Alle Musiker der Band zählen zu den renommierten Profis der deutschen Jazzszene, die sonst mit Inga Rumpf und Bill Ramsey spielen. Einige von ihnen waren Mitglieder der Roger-Cicero-Band.

Neben Richter stehen auf der Bühne Axel Beineke (Trompete, Flügelhorn), Joe Dinkelbach (Klavier, Akkordeon) und Peter Schwebs (Kontrabass). Jeder ist mit Preisen ausgezeichnet, jeder hat Lehraufträge an Hochschulen, alle sind in mehreren Formationen präsent – eine Delux-Besetzung für das Landestrost-Publikum.

Der Eintritt kostet 18 Euro, im Online-Shop zuzüglich 2,50 Euro Gebühr. Der Tageskassenaufschlag beträgt 2 Euro. Karten sind in der Vorverkaufsstelle des Theater- und Konzertkreises Neustadt sowie der Tourist-Info Neustadt (beide Marktstraße 5, Neustadt), im Online-Shop unter www.tkk-neustadt.de und bei Buchhandlung Biermann (Wunstorfer Straße 4, Neustadt) erhältlich.

Von Markus Holz