Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Kriminelle nutzen Coronavirus für Betrugsmaschen
Umland Neustadt

Neustadt: Kriminelle nutzen Coronavirus für Betrugsmaschen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.03.2020
Falsche Online-Shops nutzen die Corona-Pandemie, um an Bank- und Kreditkartendaten zu gelangen. (Symbolbild) Quelle: Jens Büttner (dpa)
Neustadt

Das Coronavirus sorgt derzeit für ungute Inspiration: Kriminelle nutzen die Ungewissheiten der Zeit, um neue Betrugsmaschen auszuprobieren. Per Te...

Kirche ohne Zusammenkünfte: Wie kann das gelingen? Im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf gibt es aktuell viele neue Ideen, um trotzdem ein Seelsorgeangebot zu machen. Superintendent Michael Hagen berichtet im Interview, wo das funktioniert – und wo es Probleme gibt.

20.03.2020

Nach einer unerfreulichen Begegnung mit einer Mutter auf einem Spielplatz wollen Neustadts Bauhof-Mitarbeiter künftig keine Diskussionen mehr dulden. Auch die Mitarbeiter des Klinikums appellieren: „Bleibt bitte zu Hause!“

20.03.2020

Der Verkehr läuft in der Straße Rundeel bereits einspurig, weil dort ein Mehrfamilienhaus gebaut wird. Kommende Woche jedoch wird die Straße für den Verkehr wegen weiterer Bauarbeiten für einige Tage voll gesperrt.

20.03.2020