Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Mitmachzirkus Zippolino gastiert in Otternhagen
Umland Neustadt

Neustadt: Mitmachzirkus gastiert an Grundschule Otternhagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 07.05.2019
Die Schüler der Grundschule Otternhagen üben fleißig im Zirkuszelt für ihren großen Auftritt. Quelle: Mirko Bartels
Anzeige
Otternhagen

Statt Mathe und Biologie heißt es Jonglieren und Akrobatik. Der Mitmachzirkus Zippolino bestreitet gemeinsam mit den Lehrern der Grundschule Otternhagen für diese Woche das Unterrichtsprogramm. Im großen Zelt hinter der Schule soll es zwei Abendvorstellungen geben: Am Mittwoch, 8. Mai, und Donnerstag, 9. Mai, jeweils ab 18 Uhr heißt es dann „Manege Frei“ für die jungen Artisten.

„Die Schüler sind begeistert von der Möglichkeit, aufzutreten und dem Publikum zu zeigen was sie können“, sagt Schulleiterin Susanne Bosse-Kandler. 130 Kinder nehmen an der Projektwoche teil. 65 von ihnen studieren im Zelt und in der Turnhalle das Programm ein, üben fleißig mit Bällen, Keulen und Bändern. Die Restlichen sind in verschiedenen Gruppen dabei zum Beispiel die Eintrittskarten und Plakate für die großen Auftritte.

Anzeige

Im Zelt geht es nicht nur um die reine Akrobatik: Förderung des Teamgeistes, Organisation und Stärkung des Selbstvertrauens sind Ziele die Zirkusleiter Karl Gregor Saborowski verfolgt. „Ich gebe den Kindern die Richtung vor und bringe ihnen die grundlegenden Dinge für ihren Auftritt bei“, sagt er. Danach können die angehenden Clowns und Artisten sich selbst versuchen und auch ihre Grenzen ausloten.

Von Mirko Bartels