Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Coronakonforme Konzerte: Musiker treten zweimal im Haasenhof Mandelsloh auf
Umland Neustadt

Neustadt: Musiker treten gleich zweimal im Haasenhof Mandelsloh auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 26.07.2021
Das Trio Ostertag (links) ist eine eingespielte Gemeinschaft – Pianist Kalle Randalu spielt am Mittwoch gemeinsam mit den drei Streichern.
Das Trio Ostertag (links) ist eine eingespielte Gemeinschaft – Pianist Kalle Randalu spielt am Mittwoch gemeinsam mit den drei Streichern. Quelle: Julia Ortmann/Kaupo Kikkas
Anzeige
Mandelsloh

Ein coronakonformes Kultursommer-Konzert gibt es am Mittwoch, 28. Juli, auf dem Haasenhof in Mandelsloh zu erleben. Zusammen mit dem Pianisten Kalle Randalu wird das Trio Ostertag ein romantisches Programm mit Klavierquartetten von Brahms und Schumann darbieten. Christian und Martin Ostertag (Violine und Violoncello) sowie Katrin Melcher (Viola) spielen gemeinsam im SWR-Sinfonieorchester – als Trio überdies bei vielen Gelegenheiten und gern auch mit weiteren Kollegen zusammen.

Konzertstimmung in der Klassik-Scheune im Haasenhof Mandelsloh. Quelle: privat

Die zwei Konzerte mit jeweils reduziertem Publikum in der Klassik-Scheune beginnen am Mittwoch, 28. Juli, um 17 und 19 Uhr auf dem Haasenhof, Wiklohstraße 6, in Neustadt-Mandelsloh. Karten gibt es für 20 bis 35 Euro über die E-Mail-Adresse info@haasenhof.de. Vor, nach und zwischen den Konzerten sind die Besucher eingeladen, im Haus, Hof und im idyllischen Garten bei einem Getränk und kulinarischen Kleinigkeiten zu verweilen.

Von Kathrin Götze