Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Nordkreisinitiative nimmt Immobilien Lange auf
Umland Neustadt Nordkreisinitiative nimmt Immobilien Lange auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 03.04.2019
Begrüßung mit Torte am Robby-Gelände (von links): Jens Lange, Bastian Sieg, Friedrich Suhr und Benjamin Suhr. Quelle: Kathrin Götze
Mariensee

Er hält viel davon, wenn Geschäfte per Handschlag verlässlich besiegelt werden können. Nun ist Jens Lange mit seiner Firma Lange Immobilien in die Nordkreisinitiative (NKI) eingetreten. Die Initiative vernetzt im Neustädter Nordkreis rund 70 Firmen und Vereine, wichtigste Veranstaltung ist die Robby-Familienmesse, die jedes Jahr im April stattfindet und vollständig ehrenamtlich organisiert wird. Bei der Robby am Wochenende, 27. und 28. April wollen Lange und sein Team schon dabei sein, die Kontakte ins Neustädter Land ausbauen.

Türöffner für das Unternehmen mit Sitz in Hannover ist Benjamin Suhr, Sohn des Dachdeckermeisters und NKI-Vorstands Friedrich Suhr aus Wulfelade. Er hat über Langes Firma die alte Basser Schule erworben, die er sich ausbauen will, fand Gefallen an der Unternehmenskultur. Inzwischen arbeitet Suhr selbst als Makler in der Firma mit. Lange hat auch mit anderen Firmen der NKI Geschäftsbeziehungen aufgebaut – da ist der Beitritt der nächste logische Schritt. „Ich schätze das lokalpatriotische Miteinander, komme selbst vom Land“, sagte Lange, als er am Mittwochmorgen die obligatorische Robby-Torte erhielt.

Von Kathrin Götze

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ortsrat Schneeren bespricht am Mittwoch, 10. April, mit weiteren Institutionen im Dorf bei einem öffentlichen Infoabend, wie Blühstreifen in Eigeninitiative entstehen können.

03.04.2019

Bewerbermangel, Qualifikationslücken, Sprachprobleme: Ob die Digitalisierung passende Lösungen bringt, war Thema beim Ausbilderfrühstück bei der Volkshochschule Hannover Land.

03.04.2019

Der Sänger und Liedermacher Norman Keil aus Gießen gibt am Sonnabend, 6. April, sein mittlerweile drittes Gastspiel im Theater am Bahnhof Poggenhagen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

03.04.2019