Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Ortsräte Mariensee und Bevensen sprechen über Partnerschaft
Umland Neustadt

Neustadt: Ortsräte Mariensee und Bevensen sprechen über Partnerschaft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.10.2019
Die Ortsräte treffen sich im Gasthaus Bartling beim Wirt Michele d’Onofrio. Quelle: Marleen Gaida (Archiv)
Wulfelade

Vier Dörfer, gemeinsam auf der Jagd nach Fördergeld für ihre Entwicklung: Für das Mühlenfelder Land war das eine Erfolgsgeschichte. Nun könnte Neustadt einen Verbund aus sieben Dörfern ins Rennen um die Dorferneuerung schicken. Bevensen, Büren, Laderholz, Empede, Himmelreich, Mariensee und Wulfelade zeigten Keimzellen gemeinschaftlichen Engagements und lägen auch räumlich dicht genug beieinander, um als Verbund ein gemeinsames Erneuerungskonzept zu erstellen, befand der Rat schon im Juli.

Gemeinsame Sitzung der Ortsräte in Wulfelade

Wie das aussehen könnte, darüber beraten die beiden betroffenen Ortsräte Bevensen (zuständig für Bevensen, Büren und Laderholz) und Mariensee (für Empede, Himmelreich, Mariensee und Wulfelade) am Mittwoch, 30. Oktober, in einer kurzen gemeinsamen Sitzung, die um 19 Uhr im Gasthaus Bartling in Wulfelade beginnt.

Im Anschluss wechseln die Bevenser den Ort, um weitere Beratungen zu führen: Ab etwa 20 Uhr geht es in der Alten Schule Laderholz, Zur alten Schule 14, um das Dorfgemeinschaftshaus Bevensen und die Verkehrsführung am Hasselfeld. Überdies wird SPD-Mann Christian Johne als Nachrücker für Wolfgang Bornemann verpflichtet, der aus dem Ortsrat ausscheidet.

Lesen Sie auch:

Dorferneuerung: Mariensee und Bevensen sollen Fördergeld holen

Von Kathrin Götze

Wie würden die Songs der Beatles heute ankommen, wenn sie keiner kennen würde? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Film „Yesterday“, der am Dienstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr im Cinema im Leinepark in Neustadt läuft.

27.10.2019

Wiekfeld oder Steinhagen? Mit der Frage, wo zuerst ein Baugebiet entwickelt werden soll, beschäftigt sich der Ortsrat Mandelsloh in seiner Sitzung am Mittwoch, 30. Oktober.

27.10.2019

Ein temporeicher Bühnenspaß hatte am Wochenende beim Poggenhagener Dorftheater Premiere: Die Akteure zeigten die Komödie „Lass die Sau raus“ von Andreas Wening. Das eingespielte Team gab auf der Bühne alles – die Zuschauer dankten es mit vielen Lachern und jeder Menge Beifall.

27.10.2019