Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Polizei fragt nach Einbruch: Wer hat Opel Zafira gesehen?
Umland Neustadt

Neustadt: Polizei fragt: Wer hat Opel Zafira gesehen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 05.11.2019
Beim Einbruch in Neustadt haben die Täter ein Fenster aufgehebelt. (Symbolbild) Quelle: Branscheid/photothek.net
Neustadt

Nach einem Einbruch in Neustadt hat die Polizei möglicherweise die Täter ermittelt Zwischen dem 25. Oktober, 18 Uhr und dem 28. Oktober, 10 Uhr sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Lindenstraße in Neustadt eingebrochen. Sie hatten ein Fenster aufgehebelt, stahlen im Haus verschiedene Uhren. Wenige Tage später, am 31. Oktober gegen 20.15 Uhr hat sich in Hannover ein Zeuge gemeldet, der am Eichenweg im Stadtteil Bothfeld ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet hat. Es handelte sich um einen silberfarbenen Opel Zafira mit Hildesheimer Kennzeichen.

Uhr aus Neustadt wird aufgefunden

Die Polizei kontrollierte den Wagen, fand darin Handschuhe und typisches Einbruchswerkzeug. Bei weiteren Ermittlungen beschlagnahmten die Beamten eine Uhr, die aus dem Einbruch aus Neustadt stammt. Es sei nicht auszuschließen, dass die überprüften Personen auch für weitere Straftaten in Neustadt in Frage kämen, sagt Jürgen Winkler, Chef des Kriminalermittlungsdienstes (KED). Wer den silbernen Zafira mit Hildesheimer Kennzeichen in Neustadt gesehen hat, sollte sich im Kommissariat melden, Telefon (05032) 9559-115

Weitere Polizeimeldungen aus Neustadt finden Sie hier.

Von Kathrin Götze

Es soll eine praktische Lebenshilfe und ein politischer Protest sein: Die Müllsack-Tauschbörse der CDU startet beim Wagner-Containerdienst zum sechsten Mal.

05.11.2019

Ein neuer Lichtblick am Bahnhof: Mit nahezu taghellem LED-Licht haben die Stadtwerke jetzt das Neustadt-Porträt aus der Stadtgalerie versehen.

05.11.2019

Die Komikerin Mirja Boes tritt mit ihrer Band im Neustädter Gymnasium auf und witzelt dabei vor allem unter der Gürtellinie.

04.11.2019