Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Polizei stoppt Kia-Fahrerin mit 4,51 Promille auf B 6
Umland Neustadt

Neustadt: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin auf B6

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 07.10.2020
Die Polizei hat eine volltrunkene Autofahrerin kontrolliert. Quelle: Gero Breloer/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Neustadt

Weil eine Frau am Dienstag um 21.35 Uhr auf der B 6 mit ihrem Kia in Schlangenlinien in Richtung Neustadt unterwegs war, alarmierten andere Verkehrsteilnehmer die Polizei. Die Beamten entdeckten die Fahrerin kurze Zeit später auf der Straße Am Dammkrug. Dort hatte die 42-Jährige das Fahrzeug abgestellt.

Während der Kontrolle stellten die Polzisten fest, dass die Frau erheblich alkoholisiert war. Ein Alcotest ergab einen Wert von 4,51 Promille. Da sich in der Handtasche der Frau noch eine halbe Flasche Wein befand, wurde zwecks Ausschluss eines Nachtrunks die Entnahme von zwei Blutproben angeordnet. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Von Mario Moers