Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Polizei sucht Zeugen für Einbrüche in Mardorf und Bordenau
Umland Neustadt

Neustadt: Polizei sucht Zeugen für Einbrüche in Mardorf und Bordenau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:32 13.03.2020
Die Polizei sucht nach Zeugen für zwei Einbrüche in Neustadts Ortsteilen Mardorf und Bordenau. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Mardorf/Bordenau

Die Polizei Neustadt meldet zwei Einbrüche in den Ortsteilen Mardorf und Bordenau. In Mardorf stiegen die Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag in einen Hofladen ein. Gegen 4 Uhr morgens hebelten sie die Eingangstür auf, gelangten so auf die Rückseite eines außen montierten Geldautomaten. Die Täter öffneten die Rückseite, entfernten die Tresortür und stahlen das Geld. Anschließend flüchteten sie.

Sicherung verhindert Einbruch in Bordenau

Nicht erfolgreich waren Unbekannte hingegen in Bordenau. Am Mittwoch versuchten sie, in die Lagerhalle einer Gartenbaufirma am Alten Torfmoorweg einzubrechen. Um ins Innere zu gelangen, flexten sie die Halterung eines Türflügels auf. Eine zusätzliche innere Sicherung verhinderte jedoch, dass sie ins Gebäude eindrangen.

Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizei Neustadt unter Telefon (05032) 9559115 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Neustadt lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Alexander Plöger

Angesichts des Coronavirus führt das Neustädter Kino eine besondere Lösung ein, um den Betrieb aufrechtzuerhalten: Die Zahl der verkauften Tickets wird verringert, damit die Besucher im Kinosaal Abstand halten können. Nächste Woche läuft „Die Wütenden – Les Misérables“.

13.03.2020

Der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner (CDU) will mit einer parlamentarischen Initiative dafür sorgen, dass das Land einen abgestimmten Sanierungsprozess für das Steinhuder Meer unterstützt. Außerdem fordert er einen eigenen Tourismusverband für die Meerregion.

13.03.2020

Wenn Schulen und Kindertagesstätten, wie vom Land verfügt, bis zum Ende der Osterferien schließen, gibt es in Neustadt eine Notbetreuungsgruppen. Die Stadtwerke beraten nur noch per Telefon und E-Mail. Aber das Schwimmbad Balneon bleibt geöffnet.

13.03.2020