Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Radlader brennt in Scheune in Wulfelade
Umland Neustadt

Neustadt: Radlader brennt in Scheune in Wulfelade

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 10.06.2019
Ein brennender Radlader hat am Sonntag mehrere Ortsfeuerwehren beschäftigt. Quelle: Mirko Bartels
Wulfelade

Mit mehreren Fahrzeugen und rund 60 Einsatzkräften ist die Feuerwehr am späten Sonntagabend gegen 21 Uhr nach Wulfelade ausgerückt, weil dort ein Radlader brannte. Das Fahrzeug stand in einer Scheune am Ortsrand und hatte aus bislang ungeklärten Gründen Feuer gefangen.

Kurz nach 21 Uhr alarmierten Sirenen und Pieper die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Wulfelade, Mariensee, Mandelsloh, Evensen und Neustadt. Das schnelle Vorgehen mit Schaum und Wasser verhinderte, dass sich das Feuer ausbreiteten konnte und die gesamte Scheune mitsamt weiterer Fahrzeuge und Maschinen in Flammen aufging. Bereits kurz nach 21.30 Uhr meldeten die Einsatzkräfte „Feuer aus“ und überprüften das Gebäude auf verdeckte Brandnester, die das Feuer erneut hätten entfachen können. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Brandermittler der Polizei untersuchen den Fall.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Neustadt finden Sie hier.

Von Mirko Bartels

Baugrundstücke in der Kernstadt nach Konzept vergeben, mehr Bauplätze in den Dörfern schaffen, eine stadteigene Entwicklungsgesellschaft gründen. Das sind Ideen, mit denen die Kandidaten zur Bürgermeister-Stichwahl in Neustadt erschwinglichen Wohnraum schaffen wollen.

13.06.2019

Traditionen wie Proklamation und Ausmarsch werden mit Neuem kombiniert. So kostet das große Kinderfest einmalig 10 Euro Eintritt, dann geht’s rund von Karussell über Basteln bis zum Bungee Jumping.

13.06.2019

Zur neuen Saison bietet das Kulturforum Neustadt wieder feinste Kleinkunst an. Ab September treten acht Künstler auf der Mensabühne der KGS auf.

09.06.2019