Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Leinstraße: Bauarbeiten verschieben sich
Umland Neustadt

Neustadt: Regiobus-Linien werden wegen Bauarbeiten an der Leinstraße umgeleitet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:55 06.08.2019
Busse werden in der kommenden Woche aus der Leinstraße umgeleitet. Quelle: Archiv (Kathrin Götze)
Anzeige
Neustadt

Die für Dienstag und Mittwoch, 6. und 7. August, angekündigten Bauarbeiten auf der Leinstraße verschieben sich um eine Woche. Die Asphalterneuerung beginnt damit erst am Montag, 12. August. Die Stadt lässt den Asphalt auf der Leinstraße erneuern. Die Straße wird auf einigen Abschnitten halbseitig gesperrt. Auch der Einmündungsbereich der Theodor-Heuss-Straße muss mehrmals gesperrt werden. Die s-Linien 801 und 840 werden umgeleitet. Mit Verzögerungen ist zu rechnen.

Linie 801: In Fahrtrichtung Freizeitbad/KGS können Busse die Haltestellen Leinstraße und Theodor-Heuss-Straße nicht bedienen.

Anzeige

Linie 840: Die Haltestelle Theodor-Heuss-Straße entfällt in beide Fahrtrichtungen. Als Ersatz dient die Haltestelle Leinstraße der Linien 801 und 850.

Von Markus Holz

Anzeige