Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt SPD-Frauen gründen neue Arbeitsgemeinschaft
Umland Neustadt

Neustadt: SPD-Frauen gründen neue Arbeitsgemeinschaft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 18.05.2019
Der ASF-Vorstand (von links): Cormelia Adamiec, Sabine Langer und Anna Noack. Quelle: privat
Neustadt

Auf der Politik-Meile zum Stattfest, der Windmühlenstraße stellt sich am Sonnabend, 18. Mai, auch die wieder gegründete Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen vor. Um die Genossinnen war es bis zum Gründungstreffen Anfang April ruhig geworden. Nun sind sie wieder erstarkt, haben Sabine Langer zu ihrer Vorsitzenden gewählt, Cornelia Adamiec und Anna Noack zu deren Stellvertreterinnen. Sie wollen sich mit Schwerpunkten befassen wie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Entgeltgerechtigkeit, Gewalterfahrungen oder der Repräsentanz von Frauen in öffentlichen Ämtern und der Wirtschaft.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Musik und passenden Themenlandschaften nimmt das Stattfest am 18. Mai in Neustadts Innenstadt die Besucher mit auf eine Zeitreise. Von Woodstock bis in die Neunziger Jahre reicht das liebevoll ausgefeilte Spektrum.

15.05.2019

Es ist die Zeit der Entsagung und Besinnung für Muslime: Ramadan. Am Abend gilt es beim Essen gemeinsam das Fasten zu brechen. Zu diesem Ritual begrüßten Neustadts Muslime am Sonnabend Politiker und Kirchenvertreter sowie interessierte Bürger.

14.05.2019

Die Bauarbeiten am Rundeel gehen zügig voran, werden aber in der nächsten Zeit immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen der Straße führen. Am Donnerstag beispielsweise wird der Kellerboden betoniert.

17.05.2019