Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt So wird das Festliche Wochenende am Nordufer
Umland Neustadt

Neustadt: So wird das Festliche Wochenende am Nordufer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 22.08.2019
Das Feuerwerk über dam Wasser wird in Steinhude und Mardorf parallel gezündet. Quelle: Sven Sokoll (Archiv)
Mardorf

Das Festliche Wochenende am Nordufer startet am Freitag um 19 Uhr mit einer Beachparty. Die DJs D-Trex und Projekt N sorgen für gute Stimmung. Am Sonnabend geht es ab 14 Uhr weiter mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Am Riesensandkasten Weiße Düne können sich die Kleinen auf einen Kinder-DJ, ein Karussell und Mitmach-Aktionen freuen, wie einen XXL-Kickertisch und weitere Beach-Fußballspiele. Die Coverband Agent Dee stimmt ab 20 Uhr auf das Highlight des Wochenendes ein, das Feuerwerk über dem Steinhuder Meer, das diesmal um 22.15 Uhr beginnt. Auch im Anschluss feiern die Gäste mit Agent Dee weiter.

Die Veranstalter empfehlen, mit Bus oder Fahrrad anzureisen. Zum Samstagabend setzen Steinhuder Meer Tourismus und Regiobus zusätzliche Busse für die An- und Abreise ein. Zusätzlich zu den Linienfahrten sind zwischen 17.48 und 21.48 Uhr stündlich zwei Gelenkbusse vom ZOB Neustadt zur Haltestelle Weiße Düne unterwegs. Weiterhin fahren Rufbusse der Linie 830/831 ab 16.46 Uhr im Zwei-Stunden-Takt ab Neustadt nach Mardorf. Und der Fahrradbus 835 fährt um 16.48 und 17.48 Uhr ab ZOB.

Für die Rückfahrt zum ZOB Neustadt stehen um 22.50 Uhr und um 23.50 Uhr zwei Gelenkbusse an der Haltestelle Mardorf-Weiße Düne bereit.

Weiterlesen:

Alle weiteren aktuellen Nachrichten finden Sie auf haz.de/neustadt

Von Kathrin Götze

Mehr Personal, mehr Digitalisierung, straffere Abläufe: Nachdem Gutachter dem Bauamt in Hannover dramatische Organisationsmängel vorgeworfen hatten, will Dezernent Bodemann gegensteuern. Doch von acht neuen Mitarbeitern sind fünf noch nicht da.

23.08.2019

Wegen Unfallgefahr müssen die Besucher des Nordufers am Festlichen Wochenende auf einen Aussichtspunkt verzichten: Der Sehsteg am Erlenweg musste kurzfristig gesperrt werden.

22.08.2019

Katze Tilly hat Glück gehabt. Sie wurde von aufmerksamen Menschen im Bereich Neustadt gefunden und im Tierheim Wunstorf abgegeben. Das sucht nun ein neues Zuhause für die junge Katze.

22.08.2019