Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Riesenumbau am Nicolaistift – Bewohner ziehen vorübergehend ins Auenland
Umland Neustadt

Neustadt: St Nicolaistft erhält Umbau für 18-Millionen Euro bis 2025

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 30.09.2021
Sie organisieren den Neubau und die Sanierung des St. Nicolaistifts: Architekt Christoph Ahrens (von links), Peter Kiefer, Geschäftsführer Diakonisches Pflege- und Wohnstift Neustadt, Dagmar Brusermann, theologischer Vorstand der Diakonischen Altenhilfe Leine-Mittelweser (DALM) und die Mitarbeitervertreterin des Heims in Neustadt, Carola Zischner.
Sie organisieren den Neubau und die Sanierung des St. Nicolaistifts: Architekt Christoph Ahrens (von links), Peter Kiefer, Geschäftsführer Diakonisches Pflege- und Wohnstift Neustadt, Dagmar Brusermann, theologischer Vorstand der Diakonischen Altenhilfe Leine-Mittelweser (DALM) und die Mitarbeitervertreterin des Heims in Neustadt, Carola Zischner. Quelle: Mario Moers
Neustadt

Gerade erst feierte das St. Nicolaistift sein 600-jähriges Bestehen in Neustadt. Jetzt steht das Seniorenheim an der Lindenstraße vor dem wohl größten...