Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Stefan Waghubinger tritt im Kulturforum auf
Umland Neustadt Stefan Waghubinger tritt im Kulturforum auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 10.03.2019
Tiefgründiges auf dem Dachboden: Stefan Waghubinger stöbert in alten Schachteln. Quelle: Joshua Waghubinger
Neustadt

Manch ein Neustädter hat ihn schon live im Kulturforum erlebt: Einmal mehr ist der Kabarettist Stefan Waghubinger am Freitag, 15. März, im Kulturforum in der KGS-Mensa zu Gast. Sein Auftritt, voller tief- und abgründiger Gedanken, beginnt um 20 Uhr.

Jetzt hätten die guten Tage kommen können: In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.

Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. Aufs Publikum warteten 90 Minuten glänzende Unterhaltung –trotz verstaubter Oberflächen, wie die Veranstalter meinen. Aber Vorsicht, zwischen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.

Stefan Waghubinger steht seit zehn Jahren auf der Bühne. Zahlreiche Preise und unzählige Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat er inzwischen erreicht. In den letzten Jahren war er auch im Fernsehen, zum Beispiel in der „Anstalt“ im ZDF, zu sehen.

In Neustadt tritt Waghubinger am Freitag, 15. März, um 20 Uhr in der Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS), Leinstraße 85, auf. Karten sind am Info-Tresen von Famila sowie in allen HAZ/NP-Ticketshops – auch online erhältlich. Reservierungen für die Abendkasse können per E-Mail an kartenreservierung@kulturforum-neustadt.de gesendet werden.

Von Kathrin Götze

Was tun, wenn ein Entführungsopfer anruft? Im Thriller „The Guilty“ will ein dänischer Polizist per Telefon helfen. Am Dienstag, 12. März, ist der Film im Cinema Neustadt zu sehen.

10.03.2019

Jede Menge Beifall gab es für die Darsteller der VHS-Theatergruppe bei der Premiere von „Lord Arthur Saviles Verbrechen“ in der Aula des Neustädter Gymnasiums – drei Vorstellungen kommen noch.

13.03.2019

Einbruch in den Combi-Getränkemarkt in Mandelsloh: In der Nacht zu Sonnabende hebelten Unbekannte die Tür auf und stahlen Zigaretten aus dem Markt.

10.03.2019