Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Wasser wird in Metel und Helstorf zeitweise abgestellt
Umland Neustadt

Neustadt: Wasser wird in Metel und Helstorf zeitweise abgestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 11.10.2019
In Metel und Helstorf fließt in der kommenden Woche für einige Stunden kein Wasser. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Helstorf/Metel

Aufgrund von Leitungsarbeiten wird am Dienstag, 15. Oktober, in Metel zeitweise das Wasser abgestellt. Am Mittwoch, 16. Oktober, fließt in Helstorf zeitweise kein Wasser. Die Arbeiten dauern jeweils von 8 bis 12 Uhr. In Metel ist der ganze Ort betroffen, in Helstorf lediglich der Bereich Walsroder Straße. Betroffene Anwohner werden dort per Wurfzettel informiert.

Der Wasserverband Garbsen-Neustadt empfiehlt, sich für diese Zeit mit Wasser zu bevorraten. Für Notfälle werden Wasserwägen aufgestellt: In Metel in der Brinkstraße, in Helstorf im Doktorweg.

Sollten Wassertrübungen länger anhalten oder sonstige Störungen auftreten, wird um eine Information unter Telefon (05137) 879920 gebeten. Es wird außerdem geraten, die Betriebsanleitungen elektrischer Durchlauferhitzer zu beachten, sofern vorhanden.

Von Mario Moers

Sie sind eine Pferdefamilie, wie sie im Buche steht: Wie viele Tierfreunde im Neustädter Land kümmert sich Wilfried Griesbach hingebungsvoll um seine Hannoveraner. Damit erreicht er Zuchterfolge – und nach ihm nun auch seine Enkeltochter Debbie.

11.10.2019

Mit einem Flohmarkt bereitet sich Wulfelade auf den (Teil-)Abriss des Dorfgemeinschaftshauses vor. Bereits im November soll die Sanierung beginnen. Vorher kann jeder ein Erinnerungsstück erwerben.

11.10.2019

Die Nöpker sind ein fleißiges Völkchen. Sie sammeln Müll und pflegen das Freibad, und nebenbei pflanzen sie auch noch tausende Bäume. Die Trockenheit der vergangenen Monate haben diese dank der Dorfbewohner gut überstanden.

10.10.2019