Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Jugendpflege lädt Kinder zum Weihnachtsbasteln ein
Umland Neustadt

Neustadt: Weihnachtsbasteln für Kinder mit der Jugendpflege

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 13.11.2020
Plätzchen backen ist eine der Freitags-Aktionen, zu denen Neustadts Jugendpflege einlädt. Quelle: TK-Pressestelle, Hamburg
Anzeige
Neustadt

Nikolaus mit Zipfelmütze, Engel oder Tannenbaum: Die Jugendpflege bietet vom 20. November bis zum 18. Dezember jeweils freitags, 15 bis 17 Uhr ein weihnachtliches Basteln für Kinder. Zum Auftakt am Freitag, 20. November, werden im Jugendhaus, Großer Weg 3, unter anderem Geschenke und Dekoration aus Holz gesägt. Das i-Tüpfelchen auf den Hexenhäusern, die Kinder am Freitag, 27. November, bauen, soll der Puderzucker sein, der auf das Backwerk gestreut wird.

Weihnachtsbäckerei und Geschenke „last minute“

Eine Woche später, am Freitag, 4. Dezember, geht die Weihnachtsbäckerei mit Keksen weiter. Holz, Filz, Wolle und Farbe sind die Werkstoffe, aus denen am Freitag, 11. Dezember, Elche entstehen sollen. Das letzte Bastelangebot vor Weihnachten, am Freitag, 18. Dezember, richtet sich an alle, die dringend noch ein Weihnachtsgeschenk brauchen. Unter dem Motto „Geschenke last minute“ werden Schmuck, Bienenwachskerzen und Schneekugeln gebastelt.

Anzeige

Für alle Angebote ist eine Anmeldung bei der Stadtjugendpflege unter der Telefonnummer (05032) 84512 oder per E-Mail an jugendpflege@neustadt-a-rbge.de erforderlich. Die Teilnahme kostet jeweils 5 Euro.

Von Beate Ney-Janßen