Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Neustadt Alkoholisierter Fahrer kommt von Straße ab
Umland Neustadt Alkoholisierter Fahrer kommt von Straße ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 01.02.2019
Symbolbild Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Mardorf

Auf der Fahrt durch Mardorf ist am Montagabend ein 48-jähriger Autofahrer aus Minden mächtig ins Schlingern geraten. Er war auf der Mardorfer Straße Richtung Rehburg unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mit seinem Wagen einen Baum. Er steuerte zurück auf die Straße, kam von dort wiederum nach links ab, fuhr gegen eine Mauer und kam schließlich in einer Hecke zum Stehen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt, die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf rund 14.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten allerdings fest, dass der Fahrer ziemlich angetrunken war. Der Alcotest ergab laut Polizeibericht 1,17 Promille. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein, nahmen den Fahrer mit zur Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein.

Von Kathrin Götze

Anzeige